close up on people walking in the street Rejoignez-nous sur Facebook

Service du sang

Une femme médecin remplit des poches de sang

Geschichtliches

Geschichtliches

1628Entdeckung des Blutkreislaufs durch W. Harvey. Um 1650 erste Bluttransfusionen zwischen Tieren.

1667Erste Transfusion beim Menschen mit Lämmerblut in Montpellier durch J. Denis.

1818Ab 1818 versucht der Engländer J. Blundell Transfusionen von Mensch zu Mensch mit häufigen Fehlschlägen. Zwei Dinge behindern die Verbreitung der Transfusionen zwischen Menschen, nämlich das fehlende Wissen um die Blutgruppen und die sofortige Gerinnung des Bluts nach der Entnahme

19001900 beschreibt Landsteiner die Blutgruppen ABO, was die Erfolgsquote der Transfusionen erheblich steigert; für diese Entdeckung wird er mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet. Ihm zu Ehren wurde sein Geburtstag, der 14. Juni, zum Weltblutspendertag ausgerufen.

1914Am 27. Mai 1914 führt der belgische Arzt Albert HUSTIN als erster eine Transfusion von mit Zitrat konserviertem Blut durch. 1940 wird das Antigen Rh (D) entdeckt, dann werden gerinnungshemmende Lösungen entwickelt und verbessert; diese Zeit ist auch durch die Entwicklung von Transfusionszentren gekennzeichnet.

Heute